Heimatlieder aus Deutschland

Deutsche Folklore 2016 wird in diversen Sprachen gesungen und transportiert musikalische Traditionen aus der gesamten Welt. Das Projekt „Heimatlieder aus Deutschland“ hebt die Musik der Migranten in Deutschland auf die Bühnen dieses Landes. “Letztlich ging es darum, etwas zu lernen: über die verschlungenen Pfade der Migration, über Vorstellungen von Heimat, über unbekannte Musiken und die mit ihnen transportierten Erfahrungen”, sagen die Leiter des Projekts, Jochen Kühling und Mark Terkessides.

“Als David Bowie sich in den 1970er Jahren in Berlin aufhielt, da inspirierte ihn die musikalische Vielfalt der Stadt – davon zeugen die Einflüsse von arabischer und türkischer Folklore auf Stücken wie „Neuköln“, „The Secret Life of Arabia“ oder „Yassassin“ (Türkisch für „langes Leben“). Während Bowie den diversen Sound der Einwanderungsgesellschaft hörte, haben die Lieder der Migranten in Deutschland selbst nur wenig Anerkennung und Bearbeitung erfahren”, heißt es auf der Webseite des Projekts.

Chöre und Musikgruppen führen daher nun seit 2012/13 Lieder aus ihren Heimatländern auf und zeigen damit die enorme Vielfalt und Transkulturalität moderner deutscher Folklore von lebhaften mosambikanischen Beats über einen mehrstimmigen italienischen Frauenchor bis zur vietnamesischen Performance in traditionellen, farbenfrohen Trachten. Die Chöre und Bands stammen aus Griechenland, Italien, Kroatien, Marokko, Mosambik, Polen, Portugal, Serbien, Spanien, Südkorea, Türkei und Vietnam. Sie alle haben aus ihrer alten Heimat ihre Lieder in die neue Heimat mitgebracht, die sie regelmäßig und mit großer Leidenschaft gemeinsam singen.

Das ist nicht der Musikantenstadl, sondern echte Musik, die seit über 50 Jahren Teil unserer Kultur ist„, so Jochen Kühling.

Ein Pool von DJs aus Berlin und Europa hat darüber hinaus an Remixen der Stücke gearbeitet, die damit in einen neuen Kontext gestellt werden.

Mehr Informationen auf www.heimatliederausdeutschland.de oder akustisch-visuelle Eindrücke auf dem youtube-Kanal von heimatlieder

Neue Deutsche Folklore