Identität am Heck

Autos werden zu Schaufenstern unserer Identität. Menschen identifizieren sich mit verschiedenen Gruppen und möchten das auch zeigen. Mit Tattoos, Kleidung, Schmuck, oder eben über die Verzierung des eigenen Autos.

Auto Identitäten

Kleidung, Schmuck und die selbstgestalteten Räume von Personen werden in der Kommunikationswissenschaft als Erweiterung der Körpersprache eines Menschen gesehen. Auch Autos können dazugezählt werden. Sie kleiden und repräsentieren uns.

Ein Blick in das Cockpit verrät viel. Baumelt da ein Fan-Schal? Dreht sich dort ein Traumfänger, ein Kreuz, eine Gebetskette, das Foto eines Kindes?

09-P1130476

Identität im Cockpit

Auf den glänzenden Lackflächen spiegeln sich unsere Träume und Erinnerungen (Urlaubsinseln). Aufkleber rufen dem Auffahrenden zu: “Hey hier fährt eine Mutter, eine Metal-Fan, ein Katholik, ein Italiener, ein Musiker oder ein Angler. Gezeigt werden politische Sympathien, nationale Zugehörigkeiten, Begeisterungen für Vereine oder die Herkunft aus einer ganz besonderen Stadt.

Die folgenden Beispiele sollen eine Bandbreite an Identitätsspuren auf Autos zeigen.

05-P1130472

1100_4268

26-P1130495

07-P1130474

11-P1130479

28-P1130497

12-P1130480

29-P1130498

13-P1130481

27-P1130496

17-P1130486

19-P1130488

18-P1130487

20-P1130489

22-P1130491

23-P1130492

24-P1130493

10-P1070367

32-P1130506

30-P1130499

31-P1130505

Na? Inspiriert? Achten Sie mal im Alltag darauf – Sie werden staunen was da für Botschaften auf der Straße unterwegs sind …