Endlich gibt es auch für diese wichtige Diskriminierungsform eine gut lesbare Einführung für die Jugend- und Erwachsenenbildung. Klassismus beschreibt die Diskriminierung aufgrund des sozialen Status innerhalb der Gesellschaft.