KURINGA Forumtheaterfestival

AESTHETICS of JUSTICE nennt sich das Theaterfestival, das vom 05. –07. April 2018 in Berlin stattfindet. Organisiert ist das Festival von KURINGA, die ein Raum für das Theater der Unterdrückten in Berlin öffnen möchten.

Das Theater der Unterdrückten ist eine ästhetische Methode zur Transformation der Realität, begründet vom brasilianischen Theaterregisseur Augusto Boal.

KURINGA setzt sich in Berlin für die kreative Verbreitung der Methode durch Forschung, künstlerische Produktion, Qualifizierung, Projekte und Forumtheatergruppen ein. Ihre Initiativen zielen auf die Stärkung von – lokalen, regionalen und internationalen – solidarischen Netzwerken für konkrete und kontinuierliche Aktionen.

Mehr unter: http://kuringa.org/de/home_de.html

Forumtheater gegen Unterdrückung

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen