Bei herkunftsbedingten Stereotypen werden Menschen, ihr Charakter und ihre Vorlieben mit einem Ort verbunden. Über den Ort wird der Mensch bei einer Begegnung dann eingeordnet.

Nationale Stereotype

Kaum ist die Idee von Nationen entstanden, so gab es schon Zuschreibungen. Die folgende Tafel aus der Steiermark ordnet jeder Herkunft ein Bild, Sitten und Eigenschaften zu:

Völkertafel, Steiermark, frühes 18. Jahrhundert
Ethnische Stereotype auf einer Völkertafel aus dem frühen 18. Jahrhundert

1914 entstanden viele Bildkarten Europas, die Stereotype benutzten, um politische Stimmung zu machen. Denn leider sind Zuschreibungen nicht nur Zuschreibungen, sondern auch instrumentalisierbar und es sind schon viele Kriege daraus entstanden …

Nationale Stereotype zu europäischen Staaten und ihre Bürger

Stereotype Europakarte finanziert mit Mitteln der EU
Stereotype Europakarte finanziert mit Mitteln der EU
französische Stereotype auf Bäckertüten
Französische Stereotype auf Bäckertüten
Stereotyp England Werbung
Stereotyp England Werbeplakat
Stereotype auf dem Titelbild eines Sprachlehrbuchs
Stereotype auf dem Titelbild eines Sprachlehrbuchs
Stereotype über Frankreich bzw. die Franzosen
Stereotype zu Frankreich
Stereotype zu Deutschlend
Stereotype zu England

Stereotype Global

Über viele Herkunftsregionen auf der Welt (und seien sie noch so groß) haben wir stereotype Vorstellungen. Sie stammen aus unterschiedlichsten Quellen. Kinderbücher, Comics, Spielzeug, Lehrbücher, Zeitschriften, Reisekataloge, Filme, Werbung usw. prägen unsere Vorstellungen von Regionen dieser Welt und ihren Menschen …

Cover eines Kinderbuchs
Cover eines Kinderbuchs
Stereotype im Kinderatlas
Stereotype im Kinderatlas
Stereotype Herkunft China
Stereotype über China und seine Einwohner
Stereotype Produkte
Stereotyp auf einer Teeschachtel
Stereotype über Chinesen
Orientalistische Stereotype
Stereotype Tourismuswerbung
Stereotype Tourismuswerbung Japan
Stereotype Latein-Amerika
Stereotype Latein-Amerika

… nach all den Stereotypisierungen hier noch ein Flyer, den ich einmal in Berlin gefunden habe. Darauf sind Menschen aus Russland abgebildet … und zwar in Vielfalt …

Variationen von Menschen aus Russland ...

Als Gegenprogramm gegen einprogrammierte Vorurteile empfehle ich folgende Kur. Setzen Sie sich etwa eine Stunde in einen Bahnhof eines Landes, deren Stereotype sie los werden wollen. Schauen sie sich die Menschen an, die vorbei strömen … dicke, dünne, schnelle, langsame, große, kleine, alte, junge usw. … Mir jedenfalls hilft das immer wieder, die Schubladen in meinem Kopf zumineset für einen Augenblick zu weiten …

Herkunft National, Regional, Lokal …

Und als Abschluss noch der Hinweis darauf, dass herkunftsbedingte Stereotype auch innerhalb eines Landes existieren. Ich habe jedenfalls als Kind immer wieder Ostfriesenwitze erzählt …

Das folgende Schriftstück, ausgehängt im Berliner Stadtteil Prenzlauer Berg, erzählt von den Bildern und Zuschreibungen in der Zeit der Gentrifizierung des Stadtbezirks im Bezug auf die “Zugezogenen” , die unter dem Begriff “Schwaben” zusammengefasst wurden …

Herkunft Stereotype lokal
Herkunft Stereotype lokal