Themenheft “Kolonialismus”

Das Themenheft bietet einen Einstieg in das Thema Kolonialismus. Der heutige Rassismus, vor allem der gegen Schwarze Menschen, ist ohne den Kolonialismus nicht zu verstehen.

Das koloniale Erbe Deutschlands und Europas wurde aber über viele Jahrzehnte in Deutschland verdrängt. Erst seit Kurzem rückt ins Bewusstsein, welche tiefen Spuren er in unserem Denken und Fühlen, in unserer Erinnerungskultur, in der Kunst, der Sprache und unserem Alltagsbewusstsein hinterlassen hat. (mehr …)

0 Kommentare

Orientalismus: Der Orient als Projektion

Der Orient, eine mythische Welt aus Tausendundeiner Nacht, ein Traum von Reichtum, Weisheit und Erotik; eine Projektionsfläche europäischer Ängste, Rassismen und Sehnsüchte.

Bis heute gibt es in Kinderbüchern, Filmen, Medien die Vorstellung vom Orient als eine “Anderswelt” gefüllt mit exotisch traumhaften und vorwurfsvoll erniedrigenden Vorstellungen, Bildern und Mustern. Mit dem Begriff Orientalismus gibt es seit Jahrzehnten eine fundamentale Kritik an der Konstruktion und Behauptung dieser “Welt der Anderen”. Im folgenden eine kurze materialreiche Vorstellung des Orientbegriffs im Laufe der Geschichte und seiner Kritik. (mehr …)

Kommentare deaktiviert für Orientalismus: Der Orient als Projektion